Dienstag, 6. Juli 2010

Himbeereis selber machen

Sommerzeit ist Eisschleckzeit. Probier mal dein eigenes Eis zu machen. Hier habe ich das Rezept für das schnellste Himbeereis der Welt.

Für eine andere Eissorte einfach nur die Himbeeren gegen eine andere Frucht ersetzen.

Zutaten: (für 10 Portionen)
  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • ca. 150 g Milch
  • 50 g Staubzucker
Zubereitung:
Die gefrorenen Himbeeren, die Milch und den Staubzucker in einem hohen Becher mit einem Mixstab gut durchmixen. Man kann die Konsistenz des Eises durch die Menge an Milch steuern.
Wer es nicht zu süß mag, kann die Menge des Staubzuckers reduzieren. Ein Spritzer Zitrone gibt dem Eis das gewisse Etwas. 5-6 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen.
Anschließend Eiskugeln ausstechen und servieren.

Lass es dir schmecken - Pro Portion sind es ungefähr 65 kcal.



Keine Kommentare:

Kommentar posten